Thailand ist Gastgeber des Pride Nation Samui International Festival

PRESSEMITTEILUNG:

Thailand bereitet sich darauf vor, nächsten Monat das „PRIDE NATION SAMUI INTERNATIONAL FESTIVAL“ auf der Insel Koh Samui auszurichten. Die große Feier soll Touristen aus der ganzen Welt willkommen heißen und Thailands Unterstützung für eine integrative Gesellschaft zeigen.

Das kommende Festival steht unter dem Motto „Lasst uns PRIDEradise beitreten“ und wird in Zusammenarbeit mit der thailändischen Regierung und privaten Agenturen organisiert, nämlich der thailändischen Tourismusbehörde, der Provinz Surat Thani und RS MULTIMEDIA & ENTERTAINMENT.

Es wird erwartet, dass das Festival die Insel Samui zu einem Zentrum für die Feier des Pride Month für Touristen aus der ganzen Welt, insbesondere aus Südostasien, macht. Durch die Anziehung von über 100,000 Touristen verspricht es einen touristischen und wirtschaftlichen Aufschwung vor der Hochsaison auf Samui.

Darüber hinaus wird das Festival abgehalten, um die Verabschiedung eines Gesetzes zur Gleichstellung der Ehe zu feiern, das die gleichgeschlechtliche Ehe in Thailand legalisieren soll. Es werden lebhafte und erhebende Aktivitäten versprochen, wie die Sunset Parade, ein Musikfestival, Partys, Seminare und Workshops.

Aus diesem Anlass hat der Gouverneur darum gebeten, dass örtliche Hotels und Restaurants Besucher herzlich willkommen heißen und angemessene Servicepreise einhalten.

Das PRIDE NATION SAMUI INTERNATIONAL FESTIVAL findet vom 24. bis 29. Juni statt.

Abgesehen von dieser Veranstaltung auf der Insel Samui wird Thailand die Pride Celebration und das Drag Festival in Bangkok veranstalten, um das Engagement des Landes für die Akzeptanz von Vielfalt und die Unterstützung von Gleichberechtigung zu unterstreichen.

Das Vorstehende ist eine Pressemitteilung der PR-Abteilung der thailändischen Regierung.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.