UPDATE: Kredithaie nach Angriff auf ein lokales Restaurant in Thalang verhaftet

Thalang –

Kredithaie wurden verhaftet, nachdem sie ein lokales Restaurant in Sri Sunthorn angegriffen hatten.

Unsere bisherige Geschichte:

Frau Phon (Pseudonym), 42, erstattete Anzeige bei der Polizei. Sie teilte der Polizei mit, dass am Donnerstag (23. Mai) zwei Männer mit Vollhelmen auf einem Motorrad vor ihrem örtlichen Restaurant an der Thep Krasattri Road anhielten. Eine von ihnen soll ihr Essen im Restaurant beschädigt haben, die Schadenssumme belief sich auf etwa 1,000 Baht.

Nun zum Update:

Am Samstag, dem 25. Mai, informierte die Polizei der Region 8 den Phuket Express über die Verhaftung von zwei Personen: Herrn Natthaphon Leelachawanon, 28 Jahre alt, festgenommen in Soi Patak 9, Karon, und Herr Sitthiwat Janchoo, 30 Jahre alt, in einer Wohnung festgehalten in Wichit.

Die Verdächtigen gaben zu, von Herrn Narong „Yai“ Prateep Na Thalang mit einer Summe von 3,000 Baht beauftragt worden zu sein. Nach ihrer Aufnahme wurde Herr Narong in Chumphon festgenommen. Alle Parteien wurden zur Thalang-Polizeistation eskortiert. Herr Natthaphon und Herr Sitthiwat werden derzeit wegen Sachbeschädigung und Drohungen angeklagt, während Herrn Narong die Durchführung eines illegalen Kreditgeschäfts mit überhöhten Zinssätzen vorgeworfen wird.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.