EZY Airlines startet in Südthailand

PRESSEMITTEILUNG:

Das thailändische Luftfahrtunternehmen M-Landarch plant unter der Leitung von CEO Dhanee Dharapak die Gründung von EZY Airlines, um wohlhabende lokale Reisende in der südlichen Region Thailands anzusprechen. M-Landarch wurde 2005 gegründet und ist auf den Verkauf von Luftfahrtsoftware und Cessna-Flugzeugen spezialisiert. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 296 Millionen Baht und einen Nettogewinn von 13 Millionen Baht. Das Unternehmen möchte sich nun weitere 200 Millionen Baht sichern, um EZY Airlines als neues Unternehmen zu registrieren.

Als „fliegender Shuttlebus“ positioniert, wird EZY Airlines den Betrieb rationalisieren, indem es zunächst nur zwei Piloten beschäftigt und auf Borddienstleistungen wie Flugbegleiter und Mahlzeiten verzichtet. Die Fluggesellschaft hat bereits eine Luftverkehrsbetreiberlizenz von der thailändischen Zivilluftfahrtbehörde erhalten und arbeitet daran, bis Juli nach Abschluss der erforderlichen Prüfungen ein Luftverkehrsbetreiberzertifikat zu erhalten.

EZY Airlines plant, im Oktober Charterflüge vom Flughafen Hat Yai und bis Juli 2025 Linienflüge zu verschiedenen Zielen aufzunehmen, darunter Phuket, Nakhon Si Thammarat, Surat Thani und Betong in Yala. Die Ticketpreise werden je nach Reiseziel voraussichtlich zwischen 1,900 und 3,900 Baht liegen.

Bis 2026 will die Fluggesellschaft ihre Flotte auf fünf Flugzeuge erweitern und bis 2028 auf neun Flugzeuge anwachsen, mit dem Ziel, Hua Hin in die zweite Expansionsphase einzubeziehen. Die Fluggesellschaft wird die ersten fünf Flugzeuge vollständig erwerben, während spätere Akquisitionen durch strategische Partnerschaften mit anderen Investoren finanziert werden.

Das Vorstehende ist eine Pressemitteilung der PR-Abteilung der thailändischen Regierung.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.