Frau aus Patong verletzt, nachdem eifersüchtiger Freund sie erschossen hat. Er behauptet, es sei ein Unfall gewesen

Patong-

Eine Frau, die nur als Frau Lek (Pseudonym) identifiziert wurde, erlitt bei einer Auseinandersetzung mit ihrem Freund, Herrn Niwat (40), in einem Obstladen in der Sirirat Road in Patong eine Schusswunde am Arm. Der Vorfall ereignete sich, nachdem Herr Niwat herausgefunden hatte, dass Frau Lek angeblich in eine geheime Beziehung mit einem Mitarbeiter des Fruchtgeschäfts aus Myanmar verwickelt warhüpfen.

Herr Niwat gab zu, Frau Lek absichtlich mit einer Pistole verletzt zu haben. Während ihres Streits wurden zwei Schüsse in die Decke abgefeuert, und tragischerweise prallte eine der Kugeln nach unten ab und traf Frau Lek. Der mutmaßlich in die Affäre verwickelte Mitarbeiter war anwesend gewesen, flüchtete jedoch vom Tatort, bevor die Polizei eintraf.

Die Polizei von Patong untersucht den Vorfall und Anklagen im Zusammenhang mit der Schießerei sind noch anhängig.

Es war nicht sofort klar, ob die von Herrn Niwat verwendete Handfeuerwaffe legal war oder nicht.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.