Fahrer bei LKW-Unfall in Phuket verletzt

Phuket City, 28. Juni – Ein Pickup-Fahrer erlitt Verletzungen, als er in Rassada, Phuket City, mit einem geparkten Sattelschlepper kollidierte. Der Unfall ereignete sich um 5:40 Uhr auf der Chalerm Phrakiet Rama Road (Umgehungsstraße) in der Nähe einer Tankstelle.

Als Rettungskräfte und der Phuket Express am Unfallort eintrafen, fanden sie den beschädigten Pickup hinter dem stehenden Sattelschlepper. Herr Thongchai Raesan, ein 38-jähriger Bankangestellter, wurde mit verschiedenen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Sattelschleppers, Herr Eakkachai Mekwongfah (56), blieb unverletzt. Er hatte den Lastwagen am Vortag um 5:00 Uhr geparkt und schlief darin, während er auf seine Reise nach Nakhon Si Thammarat wartete. Die Polizei von Phuket setzt ihre Ermittlungen fort, um festzustellen, ob rechtliche Schritte notwendig sind.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.